23. April 2022

White Pocket

Bei 54 Grad verlassen wir nach einem guten Frühstück um 09:30 Uhr Page.

Erstmal wird bei Maverick getankt, man weiß ja nie😝

 

Wir wollen wieder auf die HRVR und zu White Pocket. Die Strecke ist unverändert. Nachdem gestern das Wetter so bescheiden war, haben wir heute Sonnenschein und traumhafte Schäfchenwolken.

 

Am Parking für WP angekommen, trifft uns fast der Schlaf: 20 Autos, fünf von Touren-Busse. Eigentlich wollten wir aus Frust umkehren, sind dann aber doch losgewandert und haben festgestellt, dass es nicht so schlimm war mit den vielen Leuten. Da war es 2019 irgendwie ätzender, obwohl weniger Fahrzeuge am Parking standen. Damals hockte in jedem Loch jemand und man konnte nicht fotografieren. 

Heute haben sich die Leute im Gebiet verlaufen und wir waren meist alleine und konnten gut Fotos machen.

 

Eigentlich wollten wir danach Lost City und Sky Pockets machen, aber mit den Koordinaten sind wir nicht zurecht gekommen. 

 

Um kurz vor 17:00 Uhr haben wir wieder Asphalt unter den Rädern. Wir fahren zur Marina und gönnen uns einen Prickeln Pears Martini und ein Bluemoon. Beides sehr lecker und somit ein krönender Abschluss des Tages.

 

Zum Essen gibt es Ribs von Big John's Texas BBQ, das wir mit nach Hause nehmen, Platz gibts nämlich keinen. Das Essen ist ganz gut, aber die Preise sind echt gesalzen: 25 $ für ein half Rack Baby Back Pork Ribs.