Gabymarie`s Homepage

comp__IGP0327

comp__IGP0468

comp__IGP3597

comp__IGP4596

comp_IMG_1848

comp_IMG_3660

comp_IMG_2204

Gabymarie`s Reiseseiten

Mittwoch, 21. September 2011

Dieter hatte sich in SFO einen Besuch von ALCATRAZ gewünscht und so buchte ich bereits von zu Hause über Alcatraz Cruises vier Tickets. Preis pro Nase 24,50 incl. Schiff und Cellhouse Audio Tour in Deutsch.

Das Frühstück im La Quinta ist jetzt nix überragendes, aber ausreichend und lecker. Wir entschliessen uns mit dem Auto zum Pier 33 zu fahren, es sind auf dem Ausdruck aus dem Internet einige Parkings eingezeichnet. Wir finden dann auch eines, es ist eine umgebaute Lagerhalle, die um halb 10 Uhr schon sehr gut gefüllt ist. Wir ergattern ziemlich hinten einen Platz, schultern Kameras und Rucksäcke und los geht es. Die Tour startet um 10:30 Uhr, Boarding beginnt um 10 Uhr.Die Menschenmenge schlängelt sich wie üblich bis ans Boot, davor wird dann noch schnell ein Foto gemacht - aus Sicherheitsgründen, falls mal wieder was passiert, kann man die Terroristen gleich identifizieren...... Wir suchen uns einen Platz auf dem Oberdeck und genießen die Sonnenstrahlen.

comp_IMG_0034

comp_IMGP0068

comp_IMG_0102

Das Boot ist voll, genau wie das ankommende und das hinter uns auslaufende. Nach kurzer Zeit erscheint die Insel vor uns und wir werfen einen ersten Blick auf diese Mauern, die von 1934 bis 1963 viele bekannte Gefangene beherbergt hat. Angeblich hat niemand einen Ausbruchversuch überlebt..... aber wer weiß das schon so genau. Auf jeden Fall war die Audiotour sehr interessant und manchmal kam schon ein ungutes Gefühl hoch, beim Durchwandern des Cellhouses. Draußen am Lighthouse beobachteten wir, wie schnell der Neben die Stadt und die Golden Gate einhüllt und Sekunden später wieder sichtbar werden lässt.

comp_IMG_0035

comp_IMG_0081

comp_IMG_0624

comp_IMG_0629

comp_IMG_0630

comp_IMG_0632

comp_IMGP0090

comp_IMGP0117

comp_IMGP0109

comp_IMGP0130

comp_IMG_0140

comp_IMGP0093

comp_IMG_0614

comp_IMG_0098

comp_IMGP0175

comp_IMG_0041

Pier 23 Cafe, hier gibt es Lunch und einen schönen Blick auf die Bucht von San Francisco

Gut gestärkt begeben wir uns zum Parking und stellen fest, dass wir ein ticket bekommen haben. Dieter hatte versehentlich anderthalb Parkplätze besetzt. Zu seiner Ehrenrettung muss man aber sagen, dass die Markierungen extrem schlecht zu sehen sind und das Fahrzeug neben uns auch nicht ganz gerade steht. Hilft aber alles nix, wir müsen 45 Dollar löhnen (Doris wird einen Scheck schicken und als Bestätigung ein “thank you for the breakfast doughnuts” bekomme). Die Summe teilte sich auf in 20 $ für das zweite Parking und 25 $ Strafe! Normal kostet das Parken für einen Tag 15 $. Das Gebäude wird von einer privaten Gesellschaft vermietet, die auf diese Weise ganz schön abkassiert. War uns jedenfalls eine Lehre und bei zukünftigen Stops läuft jetzt immer einer ums Auto um zu gucken, dass wir auch brav nur ein Parking belegen.

Danach programieren wir Frl. Garmin mit “Atascadero”. Auf dem Highqay 101 müssten wir in drei Stunden dort sein. Aber meine lieben Mitfahrer wollen auf den Highway 1. Das Wetter ist eigentlich echt schön, obwohl immer wieder Nebelbänke auftauchen und ich bei der Abfahrt vom 101 hinter Salidas befürchte, dass wir von der schönen Aussicht nichts zu sehen bekommen werden. Da mir das aber sowieso keiner glauben würde, halte ich den Mund. Leider kommt es  wie es kommen muss, außer Nebel nur noch Nebel und schleichende Fahrzeuge vor uns. Es wird sehr schnell dunkel, Handynetzt ist die meiste Zeit nicht vorhanden, dafür Baustellen nach den Erdrutschen vom Frühjahr. Gegen 21 Uhr!! erreichen wir Atascadero, Alex ist noch wach und kommt uns freudig in die Arme gesprungen. Seine Eltern sind weniger erfreut, da bereits halb verhungert. John hat gegrillt und wir sind auch sehr dankbar, was zum Essen und Trinken zu bekommen.
Glücklicherweise kennen wir alle Vier den Highway 1 bei schönem Wetter, aber wir sind schon traurig, dass wir so viel Zeit verloren haben wegen des schlechten Wetters. 

Banner Gabymarie klein 2
Banner Gabymarie klein 2

Home

Reiseberichte

about us

Links

Gabys Home

News

Gästebuch

© Gabymarie  2003 - 2011

.